6. Dan für unseren Sensei

Dan-Pruefung DKV-Tag 2016

Ludger Niemann, unser 1. Vorsitzender und Dojoleiter, hat am vergangenen Samstag, den 10. September, die Prüfung zum 6. Dan bestanden.

Der 6. Dan ist eine besonders hohe Auszeichung, die nur wenige Karateka erreichen. Ludger und sein Prüfungspartner Christian Krämer gehören mit 45 Jahren zu den jüngsten Trägern dieser Auszeichnung in der deutschen Karate-Landschaft. Die beiden Sportler haben seit den untersten Schülergraden jede Prüfung gemeinsam bestritten. „Wir sind einen Großteil unseres Karateweges gemeinsam gegangen. Auch die internationalen sportlichen Erfolge in den 1990er Jahren haben wir gemeinsam geschafft. Es ist eine spezielle Verbindung!“, sagte Ludger anschließend.

Die Prüfung nahmen Hanshi Fritz Nöpel, 10. Dan, Hanshi Ulrich Heckhuis, 8. Dan und Prof. Dr. Franz Diemand, 7. Dan im Rahmen des DKV-Tages in Magdeburg ab.

Text: Judith Niemann/Christoph Valentin, Foto: Judith Niemann